Finaler Trailer zu „Kong: Skull Island“ massakriert die halbe Insel

Der finale Trailer zu Kong: Skull Island lässt alles los, was die Schädelinsel zu bieten hat.

Finaler Trailer zu Kong: Skull Island – Deutsch

 

Finaler Trailer zu Kong: Skull Island – Englisch

 

Ein Team von Wissenschaftlern und Soldaten macht sich auf, um eine unentdeckte Insel zu untersuchen. Was soll da schief gehen? Tom Hiddleston (Thor, Crimson Peak) zählt gleich ein paar Gründe auf, warum man so etwas höchstwahrscheinlich nicht überlebt. Diese Gründe sehen wir dann auch gleich in Aktion. Doch selbst der abgebrühte Abenteurer hatte wohl nicht mit einer Insel voller überdimensionaler Bestien gerechnet. Der finale Trailer zu Kong: Skull Island packt alles aus, was das Eiland hergibt. Und inmitten all dessen steht der König der Affen, Kong, der es mit Helikoptern, riesigen Echsen und sogar einem Kraken aufnimmt.

Kong: Skull Island scheint sich „Survival of the Fittest“ zum Leitmotiv gemacht zu haben. Jeder kämpft ums überleben, ob Mensch oder Monster. Zu einem zum Siebziger-Jahre-Setting passenden Lied geht der Gladiatorenkampf der Tierwelt in die erste Runde. Wer daraus siegreich hervorgehen wird, bleibt abzuwarten. Doch allein im Trailer sterben die Darsteller schon wie die Fliegen. Eines wird auf jeden Fall klar: mit Kong ist nicht zu spaßen. Der Film scheint auch eine Berechtigung für den König der Affen zu sein, sich in der Zukunft mit dem König der Monster, Godzilla, anlegen zu dürfen. Und wie es aussieht, muss sich der Primat davor nicht verstecken.

Neben Tom Hiddleston spielen auch noch Samuel L. Jackson (Pulp Fiction, Jackie Brown), John Goodman (King Ralph, 10 Cloverfield Lane), Brie Larson (21 Jump Street, Raum), John C. Reilly (Boogie Nights, Gangs of New York) und die Jungs aus Straight Outta Compton Corey Hawkins (IronMan 3, Non-Stop) und Jason Mitchell (Broken City, Keanu) in dem Actionabenteuer mit. Regie führte Jordan Vogt-Roberts (Kings of Summer).

Kong: Skull Island startet am 09. März 2017.

Ähnliche News:

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.