Zweiter Trailer zu „Alien: Covenant“ zeigt neuen Xenomorph

Das neue Alien grinst uns gierig an im zweiten Trailer zu Alien: Covenant. Außerdem gibt es mehr Prometheus-Vibes im Clip.

Zweiter Trailer zu Alien: Covenant – Englisch

 

Zweiter Trailer zu Alien: Covenant – Red-Band

 

Ridley Scott (Gladiator, Der Blade Runner) bringt uns bald ein weiteres Bindeglied zwischen Prometheus – Dunkle Zeichen und Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt. Der Film trägt den Namen Alien: Covenant und handelt von der Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant. Selbiges ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Die Mannschaft entdeckt – wie sie glaubt – ein unerforschtes Paradies, das sich jedoch als eine dunkle, gefährliche Welt entpuppt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen.

Ähnlich wie in Prometheus erforscht die Crew der Covenant zunächst den fremden Planeten und stellt sich dabei zwei Fragen: wer hat Pflanzen der Erde dort hingebracht, und warum hört man keine Tiere? Sie findet eins der hornförmigen Raumschiffe der Konstrukteure aus dem Vorgängerfilm. Kurz darauf geht es dann schon los mit dem Überlebenskampf. Die Mannschaft wird von den Aliens dezimiert. Wer kann sich gegen sie behaupten, wer wird überleben? Und wer ist die geheimnisvoll Gestalt, die über einen Platz mumifizierter Xenomorphs auf eine Art Tempel zuläuft? Die gleiche Person, die Elizabeth Shaws Schlüsselkarte im Raumschiff aufgehängt hat?

Der zweite Trailer zu Alien: Covenant wirft sehr viele Fragen auf, gibt aber auch eine Menge Hinweise auf die Handlung des Films. Hoffentlich finden die Marketingleute ein gesundes Mittelmaß, sonst könnte, wie so oft bei dritten Trailern, zu viel der Geschichte vorweg preisgegeben werden.

Neben Katherine Waterston (Steve Jobs, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind) und Michael Fassbender (Shame, Assassin’s Creed) gehören zum Cast von Alien: Covenant noch Danny McBride (Ananas Express, Das ist das Ende), James Franco (Spider-Man, 127 Hours), Billy Crudup (Sleepers, Spotlight) und Demián Bichir (Machete Kills, The Hateful Eight).

Alien: Covenant startet am 18. Mai 2017.

Ähnliche News:

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 29. April 2017

    […] man dann noch an die Szene aus dem zweiten Trailer, in der eine mysteriöse Gestalt über einen Platz voller Leichen läuft, und vergleicht diese mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.