„The Nice Guys“ bleiben funky im neuen Trailer

Da haben sich zwei gefunden: zwischen Russel Crowe und Ryan Gosling stimmt die Chemie einfach. Der neueste Trailer zu The Nice Guys sprüht vor Witz. Die Mischung aus Krimi und Komödie (Krimödie oder Crimedy, wie der Mann von Welt sagt) entwickelt sich zu einem der Highlights des Sommers.

Zwar verzichtet dieser Trailer auf Kraftausdrücke und hat die Gewalt gehörig heruntergeschraubt, im Vergleich zu dem unzensierten Trailer, doch das tut ihm keinen Abbruch. Holland March ist ein schmieriger Schnüffler mit laxen Moralvorstellungen, die wohl nur von Jackson Healys eigenen unterboten werden. March ist etwas tollpatschig, sein neuer Partner gewalttätig. Zusammen bilden sie ein dynamisches Duo, das Regisseur Shane Black (Iron Man 3, Kiss Kiss, Bang Bang) fantastisch inszeniert. Zumindest von dem, was wir im Trailer sehen, zu urteilen. Doch eine Frage brennt mir nach dem Genuss des Videos auf der Zunge: Wie kommt eine menschengroße Biene auf den Rücksitz von Marchs und Healys Auto?

The Nice Guys spielt im Los Angeles der Siebziger Jahre. Privatermittler Holland March (Ryan Gosling) und Jackson Healy (Russel Crowe) müssen sich zusammentun, um den Fall eines vermissten Mädchens und den scheinbar davon unabhängigen Tod eines Pornosternchens aufzuklären. Während ihrer Ermittlung decken sie eine schockierende Verschwörung auf, die bis in die höchsten Ränge reicht.

Der Film startet am 02. Juni 2016.

Ähnliche News: Der erste Trailer zu The Nice Guys ist urkomisch

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.