Michael B. Jordan stößt zu Cast von „Black Panther“

Wie schon hier berichtet, steht Star Wars- und The Jungle Book-Star Lupita Nyong’o in Verhandlungen für eine Rolle in Black Panther. Während dieser Deal jedoch noch nicht unter Dach und Fach ist, hat sich dafür ein anderer junger Schauspieler bereits verpflichtet, in dem Superhelden-Film mitzuspielen: Creeds Michael B. Jordan wird Teil des Marvel-Universum.

Nun gut, genau genommen hat Jordan mit Johnny Storm schon einen Marvel-Charakter im letzten Fantastic Four gespielt, das war jedoch für Fox. Jetzt wird er ein drittes Mal nach Nächster Halt: Fruitvale Station und Creed – Rocky’s Legacy von Regisseur Ryan Coogler in Szene gesetzt. Die Meldung über den Deal kommt von THR, die im gleichen Artikel berichten, dass Jordan möglicherweise den Bösewicht des Films spielen wird. Ob das jedoch stimmt und welche Figur aus den vielen Comics das wäre, bleibt abzuwarten. Vielleicht entwickelt sich Jordans Charakter auch erst in einem späteren Film zum Antagonisten. Denn in Avengers: Age of Ultron wurde bereits ein anderer Schurke eingeführt, der eine Vorgeschichte mit Black Panthers Heimatland Wakanda hat. Spoiler, falls du Age of Ultron noch nicht gesehen hast: Der Waffenhändler Ulysses Klaue bzw. Klaw, der damals von Andy Serkis (Der Herr der Ringe-Trilogie, Planet der Affen: Prevolution) gespielt wurde, stahl darin Vibranium aus Wakanda und half Ultron bei seinem Plan. In den Comics ist Klaw eigentlich auch verantwortlich für den Tod von T’Challas/ Black Panthers Vater.

Photo Credit: Film Frame © Marvel 2016

Black Panther in The First Avenger: Civil War Photo Credit: Film Frame © Marvel 2016

Black Panther handelt von dem König des fiktiven afrikanischen Landes Wakanda, der mit einem aus dem seltenen Supermetall Vibranium hergestellten Kampfanzug sein Volk beschützt. Der Black Panther beziehungsweise T’Challa, wie er bürgerlich heißt, macht gerade sein Leinwanddebut in The First Avenger: Civil War. Ryan Coogler (Nächster Halt: Fruitvale Station, Creed – Rocky’s Legacy) inszeniert den neuen Marvel-Film nach einem Drehbuch, das er zusammen mit Joe Robert Cole verfasst. Die Hauptrolle spielt Chadwick Boseman (Gods of Egypt, The First Avenger: Civil War).

Der Film startet am 15. Februar 2018.

Ähnliche News: Lest die Filmkritik zu Avengers: Age of Ultron

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 18. März 2017

    […] Michael B. Jordan stößt zum Cast von Black Panther […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.