Der erste Trailer zu „Baywatch“ macht einen Köpfer in eure Bildschirme

In Zeitlupe joggt der erste Trailer zu Baywatch über den Strand direkt in eure Wohnzimmer. Dabei tritt der Film in die Fußstapfen von 21 Jump Street.

Erster Trailer zu Baywatch

 

In Baywatch trifft der routinierte und passionierte Lebensretter Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) auf einen aufstrebenden, ehrgeizigen Nachwuchsrettungsschwimmer (Zac Efron). Als die beiden in einen dramatischen Kriminalfall hineingezogen werden, steht die Zukunft ihrer geliebten Bucht auf dem Spiel. Neben Dwayne Johnson (Central Intelligence, San Andreas) und Zac Efron (Bad Neighbours, Dirty Grandpa) in den Hauptrollen tragen Alexandra Daddario (San Andreas, Percy Jackson: Diebe im Olymp), Jon Bass (Loving), Kelly Rohrbach und Ilfenesh Hadera (Oldboy, Chi-Raq) die berühmte rote Badebekleidung. Priyanka Chopra (Quantico), Yahya Abdul-Mateen II (Sidney Hall) und Hannibal Buress (The Nice Guys, Bad Neighbours) sind ebenfalls mit von der Partie. Regie führt Seth Gordon (Kill the Boss, Voll abgezockt).

Es sieht aus, als folge Baywatch den Fußstapfen von 21 Jump Street. Genau wie die Komödie mit Jonah Hill und Channing Tatum scheint auch diese Verfilmung einer Serie aus den Neunzigern ihr Quellmaterial nicht allzu ernst zu nehmen. Baywatch verbeugt sich eher mit einem Augenzwinkern vor dem Original … bis die Hose reißt. Und das ist auch gut so, denn das erste Material, das wir nun zu Gesicht bekommen, ist lustig. Dabei ist Zac Efron, der in seinen letzten Filmen sein komödiantisches Talent trainieren konnte, das Highlight des Trailers.

Man kann gespannt sein, ob die weiteren Trailer genauso lustig bleiben oder vielleicht noch etwas lustiger werden – denn Luft nach oben gibt es schon noch. Schön wäre ebenfalls, etwas mehr von der Geschichte zu erfahren. Auch wenn das in diesem Fall wohl eher zweitrangig ist. Solang mich der Film zum lachen bringen kann, bin ich am Start. In diesem Sinn halte ich für euch – und für mich natürlich auch – weiterhin die Augen offen nach neuem Material, das das World Wide Web anschwemmt.

Baywatch startet am 01. Juni 2017.

Ähnliche News: Ist Dirty Cops: War on Everyone so dreckig, wie der Titel verspricht? Erfahrt es in der Filmkritik

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 25. März 2017

    […] Erster Trailer zu Baywatch joggt in Zeitlupe über den Strand […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.