Marketing, das unter die Haut geht: Suicide Squad veröffentlicht Tattoo-Motive

Foto by Clay Enos, © Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC

Der Cast des Suicide Squad kommt zum Film- und Musikfestival SXSW und scheint eine außergewöhnliche Marketingaktion im Gepäck zu haben. Jedes Mitglied des Selbstmordkommandos hat in Instagram ein ziemlich cooles, zu seiner Figur passendes Motiv veröffentlicht, von dem jedes bestens für ein Tattoo geeignet wäre. Der Joker ist zwar kein Mitglied, hat dafür aber einen Gastauftritt in dem Sommer-Blockbuster, und weil er eine Pop-Ikone ist, hat auch er ein Motiv spendiert bekommen. Wenn man die Bildunterschriften und Hashtags der Posts richtig interpretiert,  können sich hardcore Fans der Comics also womöglich ihren Lieblingscharakter unter die Haut stechen lassen. Das wäre Werbung, die keiner so schnell vergisst. Was diese Vermutung noch bekräftigt, ist ein Post von Margot Robbie, in dem der gemalte Schriftzug „Harley’s Tattoo Parler Parlour“, was soviel wie „Harleys Tattoostudio“ bedeutet, zu sehen ist. Darunter steht „Open for business!“. Die Castmitglieder haben auf jeden Fall schon Erfahrung im tättowieren, denn vor einiger Zeit haben sie sich gegenseitig als Andenken an den Dreh das Wort „Skwad“ gestochen. Also vielleicht greift ja sogar der ein oder andere Superschurke selbst zur Nadel. Schade nur für deutsche Fans, dass das Festival vom 11. bis zum 20. März in Austin, Texas stattfindet. Als Trostpflaster gibt es dafür ganz zum Schluss noch ein neues Poster samt Totenkopf-Lolli.

Das „Suicide Squad“ ist ein Team aus Superschurken, das für die US-Regierung geheime Missionen durchführt. Im Gegenzug für diese Himmelfahrtskommandos wird ihnen Straferlass versprochen. Mitglieder der Truppe sind unter anderem Margot Robbie (The Wolf of Wall Street, Focus) als Jokers Amour fou Harley Quinn – ehemals Psychologin, jetzt Psychopathin -, Will Smith als Auftragskiller und Scharfschütze Deadshot (Men in Black, Ali) und Cara Delevigne (Margos Spuren, Pan) als Magierin Enchantress. Gedreht wird das Ganze unter der Aufsicht von Regisseur David Ayer (End of Watch, Herz aus Stahl). Und auch die neuen Verkörperungen von Batman (Ben Affleck) und Joker (Jared Leto) haben kurze Auftritte.

Ab dem 5. August 2016 beehrt uns das Suicide Squad mit seinem Besuch im Kino.

Ähnliche News: Der erste offizielle Trailer lässt das Suicide Squad zu „Bohemian Rhapsody“ von Queen durchdrehen

Open for business!

A photo posted by @margotrobbie on

#SuicideSquad #Joker #HarleysTattooParlor

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

#SuicideSquad #Deadshot #HarleysTattooParlor

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @karenfukuhara: The #SuicideSquad is ready to leave its mark on #SXSW. #HarleysTattooParlor #Katana

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @adamrbeach: The #SuicideSquad is ready to leave its mark on #SXSW. #HarleysTattooParlor #Slipknot

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @therealadewale: The #SuicideSquad is ready to leave its mark on #SXSW. #HarleysTattooParlor #AAA #KillerCroc

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @jaicourtney: If you're rolling through #SXSW, stop by #HarleysTattooParlor and get inked. #SuicideSquad

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @joelkinnaman: #SuicideSquad #RickFlag #HarleysTattooParlor #SXSW

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Regram from @margotrobbie: Hey Puddin's, leaving our mark on #SXSW come and get it! #SuicideSquad #HarleysTattooParlor 💋

A photo posted by Suicide Squad (@suicidesquadmovie) on

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.