Neuer internationaler Trailer zu „Ghostbusters“ lässt das Logo aufleben

Ein neuer internationaler Trailer zu Ghostbusters bringt uns frische Szenen und Gespenster. Die Geisterjägerinnen müssen die Apokalypse aufhalten.

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Auch wenn mir der neue internationale Trailer zu Ghostbusters immer noch keinen Lacher entlocken konnte, schafft er es dafür, mir die Charaktere etwas näher zu bringen. Man fühlt mit Erin (Kristen Wiig) mit, wenn sie sich euphorisch darüber freut, dass Geister wirklich existieren, und das obwohl sie voll von Gespensterkotze ist. Die Damen scheinen schon länger versucht zu haben, die Existenz der übernatürlichen Wesen zu beweisen, wobei sie von ihren Mitmenschen wahrscheinlich nur belächelt wurden. Doch jetzt hat ihre Stunde geschlagen, und sie machen sich daran, Geräte zur Geisterjagd zu entwickeln – zunächst mit eher mittelmäßigem Erfolg. Um die Apokalypse, die Holtzmann (Kate McKinnon) andeutet, aufzuhalten, müssen sie daher einen Gang hochschalten. Dass das dann doch noch funktioniert, ist natürlich nicht sehr überraschend. Trotzdem bekommen wir die Ghostbusters gegen Ende noch einmal in Aktion zu sehen. Nach ersten Fehlversuchen schießen die Protonenstrahler aus vollem Rohr. Und das müssen sie auch, denn neue Bedrohungen sind auf dem Vormarsch. Darunter eine laufende Schaufensterpuppe und der Geist vom Ghostbusters-Logo, der die Ausmaße eines Wolkenkratzers hat. Das Highlight des Trailers wartet aber kurz vor Ende des kurzen Clips in Form des japanischen Sprechers, der den Titel des Films inbrünstig verkündet.

Internationaler Trailer

 

Wie schon zu Zeiten des Originals, setzen sich die Ghostbusters aus dem Cast von Saturday Night Live, der Kult-Comedy-Sketchshow aus Amerika, zusammen. So machen sich diesmal Leslie Jones (Top Five, National Security), Kristen Wiig (Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, Brautalarm), Kate McKinnon (Ted 2, Sisters) und Melissa McCarthy (Voll abgezockt, Spy – Susan Cooper Undercover) auf die Jagd nach Geistern. Unterstützung bekommen sie von ihrem Assistenten Kevin (Chris Hemsworth). Regie führt Paul Feig (Taffe Mädels, Brautalarm).

Der Film hat ein neues Startdatum, er kommt am 04. August 2016 in unsere Kinos.

Ähnliche News: Erster internationaler Trailer zu Ghostbusters legt Fokus auf Chris Hemsworth

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.