Der Regisseur: Neues Featurette zu Hail, Caesar!

Wer dachte, es kommen keine Featurettes mehr zu den Castmitgliedern der neuen Krimikomödie der Coen-Brüder (No Country for old Men, The Big lebowski), hat sich geirrt. Als letzter gesellt sich Ralph Fiennes als Regisseur Laurence Laurentz in die Runde exquisiter Mimen. Der britische Filmemacher soll das nächste große Drama für Capitol Pictures inszenieren, hat aber sichtlich Probleme, als man ihm den Westernhelden Hobie Doyle (Alden Ehrenreich) als Darsteller aufs Auge drückt.

Die Coen-Brüder vereinen einen sensationellen Cast (unter anderem Tilda Swinton, Channing Tatum, Jonah Hill und Scarlett Johansson) in einem mit ihrem typischen Humor durchtränkten Film über den Irrsinn Hollywoods. Eddie Mannix (Josh Brolin) ist Problemlöser in der Stadt aus Glitzer und Glamour und hält die Skandale der Reichen und Schönen aus den Schlagzeilen. Als der größte Star des fiktiven Filmstudios Capitol Pictures, Baird Whitlock (George Clooney), während der Dreharbeiten zu deren Monumentalschinken „Hail, Caesar!“ entführt wird, ist es an Mannix, das Lösegeld aufzutreiben und zu übergeben bevor die Presse Wind von der Entführung bekommt.

Filmstart ist der 18. Februar 2016.

Ähnliche News: Cowboy, Tänzer und Filmstar, den Problemlöser und die Klatschkolumnistinnen sowie Scarlett, das Starlet könnt ihr hier bewundern. Wer dann noch nicht genug hat, für den gibt es den zweiten Trailer zu Hail, Caesar!.

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.