Der erste Trailer zum „Ghostbusters“-Reboot ist da und enttäuscht

Als der erste Trailer des Ghostbusters-Reboot vor einiger Zeit mit einem Teaser angekündigt wurde, kam bei mir doch Hoffnung auf, dass eine Neuinterpretation des Klassikers etwas werden könnte. Jetzt ist der Trailer da … und löst wenig Begeisterung aus. Es ist nicht so, dass das gezeigte Material unglaublich schlecht wäre, es kommt aber auch bei weitem nicht an die Qualität des Originals heran – zumindest von dem, was man aus dem Trailer schließen kann. Die Effekte haben sich seit den Achtzigern nicht so verbessert, wie man es im Jahr 2016 erwarten dürfte. Die Witze verpuffen.

Auch von Originalität habe ich in diesem neuen Teil noch nichts gemerkt. Nostalgie ist ja schön und gut, aber wenn man den Ecto-1 ins Spiel bringt, dann doch bitte den originalen und nicht „zufällig“ einen Leichenwagen. Und der „Stelzenmann“ scheint ein Abklatsch des kultigen Marshmallow-Manns aus Teil 1 zu sein. Einziger Lichtblick bis jetzt ist Leslie Jones, die jedoch aus irgendeinem unerfindlichen Grund in die Fußstapfen von Ernie Hudson treten muss, um die schwarze Gehilfin für drei weiße Physiker zu spielen. Doch genug der Rede, das ist nur meine Meinung. Ob euch der Trailer besser gefällt, könnt ihr unten selbst beurteilen.

Wie schon zu Zeiten des Originals, setzen sich die Ghostbusters aus dem Cast von Saturday Night Live, der Kult-Comedy-Sketchshow aus Amerika, zusammen. So machen sich diesmal Leslie Jones (Top Five, National Security), Kristen Wiig (Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, Brautalarm), Kate McKinnon (Ted 2, Sisters) und Melissa McCarthy (Voll abgezockt, Spy – Susan Cooper Undercover) auf die Jagd nach Geistern. Unterstützung bekommen sie von ihrem Assistenten Kevin (Chris Hemsworth). Regie führt Paul Feig (Taffe Mädels, Brautalarm).

Der Film startet am 28. Juli 2016.

Ähnliche News: Neue Bilder zeigen die Hauptdarsteller des Ghostbusters-Reboots

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. 9. März 2016

    […] Ähnliche News: Der erste Trailer zu Ghostbusters bleibt hinter den Erwartungen […]

  2. 29. März 2016

    […] Ähnliche News: Der erste Trailer zu Ghostbusters bleibt hinter den Erwartungen […]

  3. 20. Mai 2016

    […] Ähnliche News: Seht den ersten Trailer zum Ghostbusters-Reboot […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.