Dystopie im Neonlicht: Erster Trailer zu „Blade Runner 2049“ bringt uns zurück in die Zukunft

Einen Vorgeschmack auf die dystopische Zukunft, in der Ryan Gosling auf Harrison Ford trifft, gibt uns der erste Trailer zu Blade Runner 2049.

Der erste Trailer zu Blade Runner 2049 – Englisch

 

Die ersten bewegten Bilder, die wir von Blade Runner 2049 zu sehen bekommen, fangen die Atmosphäre und den Look des ersten Teils gut ein. Die Welt wirkt, als stünde sie vor dem Abgrund. Trotz der vielen Leuchtreklamen der Stadt, scheint sie kalt und trostlos. Das krasse Gelb des Staubs und Sands, durch das sich K bewegt, ist zwar ein harter Kontrast zu der dunklen Metropole, wirkt aber ebenso bedrückend. Viel wird nicht gesprochen, bis am Ende der alte und der junge Blade Runner aufeinandertreffen. Und so lässt uns der Trailer mit einem Fragezeichen zurück.

Auch wenn der Trailer sie nicht verrät, sondern hauptsächlich eine düstere Atmosphäre schafft, die von Neonlicht durchbrochen wird, hat Blade Runner 2049 eine Story: 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD-Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD-Blade Runner.

Regie bei dem Sci-Fi-Thriller führt Denis Villeneuve (Arrival, Sicario). Neben Harrison Ford (Jäger des verlorenen Schatzes, Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Ryan Gosling (La La Land, Drive) zählen Ana de Armas (Knock, Knock, War Dogs), Sylvia Hoeks (Bros before Hos), Robin Wright (Forrest Gump, Die Lincoln Verschwörung), Mackenzie Davis (Der Marsianer – Rettet Mark Watney, Freaks of Nature), Carla Juri (Feuchtgebiete, Finsterworld), Lennie James (The Prisoner – Der Gefangene, Colombiana), Dave Bautista (James Bond 007: Spectre, Guardians of the Galaxy) und Jared Leto (Suicide Squad, Dallas Buyers Club) zum Cast.

Blade Runner 2049 startet am 05. Oktober 2017.

Ähnliche News: Scarlett Johansson beschützt als Android in Ghost in the Shell die Zukunft

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.