Batman v Superman: Finaler Trailer zeigt nie gesehene Bilder

Nach dem grandiosen ersten und dem etwas zu offenherzigen zweiten Trailer, kommt nun der letzte Vorgeschmack auf den Gladiatorenkampf des Jahres (zumindest laut Lex Luthor) bevor die zwei größten Superhelden der Geschichte in den Ring beziehungsweise die Leinwand steigen. Wir bekommen einen Bösewichter vermöbelnden Batman, der sich über sein Alter beklagt, eine endlich sprechende Wonder Woman, mehr von dem Zusammenprall der Titanen, postapokalyptische Bilder und vieles mehr zu sehen.

Batman v Superman: Dawn of Justice vereint die zwei größten Superhelden von DC Comics das erste Mal auf der großen Leinwand. An die Ereignisse in Man of Steel anknüpfend, finden wir heraus, wie Bruce Wayne (Ben Affleck) die verheerende Zerstörungskraft der Außerirdischen erleben musste. Da er die Macht Supermans fürchtet und dessen Absichten nicht kennt, legt sich Gothams maskierter Rächer mit dem Retter von Metropolis an. Doch während Batman und Superman (Henry Cavill) sich bekämpfen, erhebt sich eine neue Bedrohung, die die Menschheit in größere Gefahr als jemals zuvor bringt.

Der Film startet am 24. März 2016.

Ähnliche News: 2 neue TV-Spots zu Batman v Superman

Some Call Me The Joker

"The Joker" - The Steve Miller Band, 3. Vers

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 1. März 2016

    […] Ähnliche News: Der finale Trailer zu Batman v Superman zeigt nie zuvor gesehene Bilder […]

  2. 14. März 2016

    […] bevor wir Batman einen Haufen Kriminelle ausschalten sehen. Diese Szene, deren Anfang wir im letzten Trailer ausführlich sehen konnten, erinnert noch stärker an die Kampftechnik des „Dunklen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.